Tennistraining Korbdrill

4 Möglichkeiten

Und keine weniger!

Prime Navigation

Aufbauzeit

1 min

Übungsdauer

20 min

Drills

Grundlinie, Netz, Korbdrill

Spieleranzahl

1-4

Spielerniveau

Fortgeschritten (ITN 8,5-3,5)

Alter

8+

Schwerpunkte

Vorhand, Rückhand, Volley, Smash, Halbvolley, Hauptteil

Verbesserung aller Schläge unter höchster körperlicher Belastung.

Tennisbälle

3 (von 5)

5 (von 5)

Beschreibung

Spieler A startet immer von der Mitte der T-Linie. Du hast für dein Anspiel 4 Möglichkeiten (du entscheidest spontan) → siehe Bild.

  1. Lang auf die VH.
  2. Lang auf die RH.
  3. Kurz zum VH-Volley.
  4. Kurz zum RH-Volley.

 

  • Jeder Spieler spielt 6 – 8 Bälle.
  • Spiel wird auf verschiedene Zielzonen gespielt → Zonentreffer = 1 Punkt.
  • Wer erzielt die meisten Punkte?

 

Variationen

  • Anspiel an das Niveau deiner Spieler anpassen.
  • Der Ablauf der gespielten Bälle wird im Vorhinein ausgemacht → 1. Ball: Lang auf die RH. 2. Ball: Lang auf die VH. Usw.
  • Anzahl der Bälle pro Spieler variieren.
  • Anstelle von Volleys werden Halb-Volleys gespielt.
  • Anstelle von Volleys werden Überkopfbälle gespielt.
  • Größe der Zielzonen verändern.

 

Tipps & Tricks

  • 100%-ige Intensität für die Dauer der Übung.
  • Mit dem Anspiel kann der Drill wunderbar gesteuert werden → such dir deine optimale Position für dein Anspiel.
  • Fordern, aber nicht überfordern.

 

Gedankenspiel

  • Ich steh auf Korbdrills. Man kann mit den Spielern, voll motiviert, bis ans Leistungslimit gehen.

Merkliste

Deine Drills werden in Meine Drills gespeichert.

Speichern(0)

No account yet? Register

Legende

Lade dir die Erklärung zu allen Zeichen im Drill als PDF herunter.

Hier downloaden