Beinarbeit

Die teuflische 8

Nomen est Omen!

Prime Navigation

Aufbauzeit

1 min

Übungsdauer

10 min

Drills

Beinarbeit

Spieleranzahl

1-12

Spielerniveau

Anfänger (ITN 10-8,5)

Alter

6+

Schwerpunkte

Warm-up, Schnelligkeit, Richtungswechsel, Explosivität

Verbesserung der tennisspezifischen Beinarbeit.

min. 2 kleine Hütchen

2 (von 5)

5 (von 5)

Beschreibung

Platziere 2 kleine Hütchen mit einem Abstand von ca. 50 – 100 cm nebeneinander. Deine Spieler bewegen sich mit schnellen, kleinen Schritten auf den Zehenballen in Form einer liegenden 8 durch die Hütchen.

  • Belastungsdauer → 10 – 20 Sekunden
  • Pausendauer → 1:1 der Belastungsdauer
  • Durchgänge → 3
  • Sätze → 3
  • Pause zwischen Sätzen → 60 Sekunden

 

Prime Tennis Beinarbeit

 

Variationen

  • Abstand der Hütchen vergrößern → andere Laufvorgaben machen → Sidesteps, Crossovers, Scherenschritte, etc.
  • Mit Resistance Bands machen → siehe Video.
  • Belastungsdauer verlängern (außer dein Schwerpunkt ist reine Schnelligkeit).

 

Tipps & Tricks

  • 100%ige Intensität fordern.
  • Auf den Zehenballen bewegen.
  • Mit Musik machen solche Drills mehr Spaß 😉.

 

Gedankenspiel

  • Hier zitiere ich sehr gerne Roger Federer: “Bewege ich mich gut, spiele ich gut!”

Merkliste

Deine Drills werden in Meine Drills gespeichert.

Speichern(1)

No account yet? Register

Legende

Lade dir die Erklärung zu allen Zeichen im Drill als PDF herunter.

Hier downloaden