Grundlinie

Hütchen-Spiel #2 | Die magischen Fünf

Was...Alle 5?

Prime Navigation

Aufbauzeit

2 min

Übungsdauer

20 min

Drills

Grundlinie, Fun

Spieleranzahl

1-4

Spielerniveau

Anfänger (ITN 10-8,5)

Alter

8+

Schwerpunkte

Grundschläge, Longline, Cross, Duell, Präzision, Flugbahn, Hauptteil, Sicherheit

Spielerisch an der Präzision arbeiten. Konstanz in den Grundschlägen erhöhen.

Tennisbälle, 20 kleine Hütchen

3 (von 5)

3 (von 5)

Beschreibung

Zwischen Grundline und T-Linie werden 4x 5 Hütchen (Form wie auf einem Würfel) platziert → siehe Bild.
Spieler spielen cross. Wird ein Hütchen getroffen, wird dieses auf das mittlere Hütchen gelegt → Zielzone wird kleiner.

  • Jeder gegen jeden → 5 Minuten pro Durchgang.
  • Wer ist der erfolgreichste Hütchenjäger?

 

Grundliniendrill für das Tennistraining. Hütchenspiel 2: die magischen Fünf

 

Variationen

  • Spiel wird longline gespielt.
  • Beide Seiten dürfen nur VH spielen → gutes VH inside-out Training.
  • Orange-Court → für gute Orange-Kids geeignet.

 

Tipps & Tricks

  • Saubere Technik und Beinarbeit fordern → es wird ordentlich durchgeschwungen, ansonsten zählen die Treffer nicht.
  • Schau dir deine Spieler allesamt aus der Nähe an, um unmittelbare technische und taktische Hinweise zu geben.
  • Sieger des Spieles darf sich aussuchen, was seine Mitspieler „pumpen“ dürfen.

 

Gedankenspiel

  • Eines meiner Lieblings-Hütchenspiele. Kommt besonders bei meinen Junior-Teams (15 – 18-Jährige) zum Einsatz.

Merkliste

Deine Drills werden in Meine Drills gespeichert.

Speichern(0)

No account yet? Register

Legende

Lade dir die Erklärung zu allen Zeichen im Drill als PDF herunter.

Hier downloaden