Warmup für das Kleinfeld im Tennistraining

Kleinfeld: VH cross RH cross

Keine Fehler!

Prime Navigation

Aufbauzeit

1 min

Übungsdauer

5 min

Drills

Kleinfeld

Spieleranzahl

2-4

Spielerniveau

Anfänger (ITN 10-8,5)

Alter

8+

Schwerpunkte

Grundschläge, Cross, Touch, Präzision, Flugbahn, Warm-up, Sicherheit, Kleinfeld

Aufwärmen der Grundschläge. Sauberen Spilt Step ohne Stress verbessern. Langsames, technisch sauberes Spiel optimieren.

Tennisbälle

2 (von 5)

1 (von 5)

Beschreibung
Spieler stehen sich im Kleinfeld (T- zu T-Linie) gegenüber. Die Paarungen spielen sich folgendermaßen ein: Spieler A und D spielen immer Rückhand cross, Spieler B und C spielen immer Vorhand cross.
Nach 2 Minuten werden die Aufgaben getauscht.

Variationen
• Netzüberquerungen mitzählen → Welche Paarung schafft die längste, fehlerfreie Serie?
• Kleine Reifen platzieren → Wer schafft die meisten Treffer?

Tipps & Tricks
• Auf saubere Technik und intensive Beinarbeit achten → viele haben hier Probleme, das richtige Tempo für den Schlag zu finden. Hier arbeite ich mit einer Schwungskala:
1 → Zeitlupenschlag. Für Demonstrationen.
2 → Langsamer Durchschwung. Man hört den Schläger noch nicht. Reicht für das Kleinfeld aber völlig aus.
3 → Mittlerer Durchschwung. Man hört den Schläger das 1. Mal. Geeignet für lockeres Einschlagen von der Grundlinie.
4 → Schneller Durchschwung. Finde die richtige Mischung aus Tempo und Sicherheit.
5 → Volle Kanne. Alles was geht. Macht echt Spaß 🙂

Gedankenspiel
Dieses Warm-up spiele ich äußerst gern. Volle Konzentration auf die häufigsten Schläge im Tennis – cross. Alles unter etwas erleichterten Bedingungen.

Merkliste

Deine Drills werden in Meine Drills gespeichert.

Speichern(0)

No account yet? Register

Legende

Lade dir die Erklärung zu allen Zeichen im Drill als PDF herunter.

Hier downloaden