Luftballons abschießen

Luftballons | Spiel #6 – Luftballons abschießen

Wanted! Robin Hood!

Prime Navigation

Aufbauzeit

2 min

Übungsdauer

10 min

Drills

Kindgerecht, Training zu Hause | Kids

Spieleranzahl

1-6

Spielerniveau

Anfänger (ITN 10-8,5)

Alter

6+

Schwerpunkte

Präzision, Vorübung Aufschlag, Warm-up Spiel, Cool-down Spiel, Koordileiter, Schlägerhandling, Ballfertigkeiten, Koordination

Kernwurf verbessern. An der Konzentration und der Präzision arbeiten.

Tennisbälle, 3 Luftballons in verschiedenen Größen

4 (von 5)

2 (von 5)

Beschreibung

3 Luftballons, in verschiedenen Größen, werden am Zaun befestigt. Für jede Wurfstation wird eine Abwurflinie gemacht und es werden genügend Bälle bereitgelegt.
Kids starten zeitversetzt. Sobald der 1. Spieler bei der 2. Station geworfen hat, startet das nächste Kind → usw. So entsteht ein schöner Bewegungskreislauf. Beim Zurücklaufen zum Start, müssen die Kids durch eine Koordi-Leiter → einfache Übungen vorgeben → siehe 21 Übungen für die Koordinationsleiter.

Punktewertung:

  • Großer Luftballon → Treffer = 1 Punkt
  • Mittlerer Luftballon → Treffer = 2 Punkte
  • Kleiner Luftballon → Treffer = 3 Punkte
  • Kids müssen ihre Punkte selbstständig mitzählen.
  • 3 Durchgänge à 2 Minuten.

 

Wer schafft die meisten Punkte?

 

Variationen

  • Abstand zu den Zielen verändern → an das Niveau der Kids anpassen.
  • Spiel wird mit Schläger durchgeführt → Kids spielen sich den Ball selbst an → 1x aufspringen und Schwung (VH oder RH).
  • Für etwas fortgeschrittenere Kids → Spiel wird mit Aufschlag durchgeführt.

 

Tipps & Tricks

  • Bevor ihr das Spiel spielt, zeige den Kernwurf einige Male vor. So gelingt es relativ einfach: Kids halten sich den Ball an die Schläfe, als würden sie salutieren. Du fragst laut: „Are you ready?“ Kids antworten: „Ja!“ Du rufst: „Fire!“ Und die Kids brüllen: „Ay, ay Captain!“ und werfen den Ball.
  • Passe die Distanz zu den Zielen an das Können deiner Kids an.
  • Wenn du das Spiel mit VH/RH spielst → achte darauf, dass die Kids eine saubere seitliche Stellung zum Ball einnehmen (Skateboard). Ball seitlich vor dem Körper fallen lassen.
  • Luftballons vor der Stunde vorbereiten.

 

Gedankenspiel

Wenn die Kids technisch sauber werfen können, werden sie sich beim Aufschlag leichter tun.

Merkliste

Deine Drills werden in Meine Drills gespeichert.

Speichern(1)

No account yet? Register

Legende

Lade dir die Erklärung zu allen Zeichen im Drill als PDF herunter.

Hier downloaden