Abschlussspiel für das Tennistraining. Präzisionsspiel

Präzisionsspiel

Wer nützt die komplette Breite des Platzes?

Prime Navigation

Aufbauzeit

1 min

Übungsdauer

10 min

Drills

Fun

Spieleranzahl

2-4

Spielerniveau

Anfänger (ITN 10-8,5)

Alter

8+

Schwerpunkte

Grundschläge, Präzision, Cool-down Spiel

Spaß zum Abschluss der Stunde. Verbesserung der Schlagkontrolle.

Tennisbälle

4 (von 5)

1 (von 5)

Beschreibung

Spieler C beginnt. Den 1. Ball spielst du aus dem Korridor (Doppel-Outlinie – Einzel-Outlinie) an. Spieler C versucht den Ball, so weit wie möglich, zur Einzel-Outlinie, wo du stehst, zu spielen. Etwa von dort, wo dich der Ball von Spieler C passiert, stellst du dich hin und spielst den nächsten Ball an. Der Ball muss wiederum rechts an dir vorbeigespielt werden. Du stellst dich in etwa wieder zu dem Punkt, an dem dich der Ball von Spieler C passiert hat.
Dieser Vorgang wiederholt sich bis:

  • Spieler C links an dir vorbeispielt,
  • Spieler C ins Out spielt,
  • Spieler C ins Netz spielt.

 

Wer nutzt die Platzbreite am präzisesten aus? In diesem Fall: Wer braucht die meisten Schläge?

 

Variationen

  • Verschiedene Bälle verwenden → rot, orange, grün, gelb.
  • Als Aufschlagvariante → mit Hütchen Austrittspunkt markieren.

 

Tipps & Tricks

  • Je besser die Spieler, desto schwieriger das Anspiel.
  • Platzgröße an Alter und Können anpassen → Red-Court, Orange-Court, ganzes Feld.

 

Gedankenspiel

Wie bei fast jedem Spiel, darf der Sieger entscheiden, was seine Mitspieler noch für einen Kräftigungs-Drill machen dürfen. Erhöht die Motivation und den Spaß.

Merkliste

Deine Drills werden in Meine Drills gespeichert.

Speichern(1)

No account yet? Register

Legende

Lade dir die Erklärung zu allen Zeichen im Drill als PDF herunter.

Hier downloaden