Stabilisationsdrills

Stabi-Drill #15 | Balance Pad – Schattenschwünge

Finde die Balance!

Prime Navigation

Aufbauzeit

1 min

Übungsdauer

5 min

Drills

Fitness, Training zu Hause

Spieleranzahl

1-12

Spielerniveau

Anfänger (ITN 10-8,5)

Alter

8+

Schwerpunkte

Vorübung Grundschläge, Hauptteil, Stabilisation, Oberkörper, Unterkörper, Dynamisch

Erhöhte Stabilität im Knie. Höhere Beanspruchung der Tiefenmuskulatur. Verbesserung der Gleichgewichtsfähigkeit.

Balance Pad, Tennisschläger

4 (von 5)

3 (von 5)

Beschreibung
Ausgangsposition
→ Du stehtst im Einbeinstand (linkes Bein) auf einem Balance Pad.
→ Du hast deinen Schläger in der Hand.

Ausführung
• Du machst VH-Schattenschwünge → 8 – 12 Wiederholungen. Ziel ist es, nicht vom Balance Pad steigen zu müssen.

Balance Pad. Einbeinstand Schattenschwünge

Häufigste Fehler
• Zu viel Schwung bringt dich aus der Balance.

Variationen dynamisch
• Stell dich mit dem rechten Bein auf das Balance Pad. Jetzt folgen RH-Schattenschwünge → 8 – 12 Wiederholungen.
• Du simulierst weitere Schläge (Aufschlag, Volley, RH-Slice).
Tipp: Der richtige Fuß muss auf dem Balance Pad sein!

Gedankenspiel
Im Tennis spielt man fast immer Bälle, bei denen du aus einer Extremsituation dein Gleichgewicht finden und halten musst.

Info
Alle Stabi-Drills fasse ich dir in einem PDF zusammen. Sobald dieses fertig ist, hast du als Prime Tennis Mitglied kostenlos Zugriff darauf.

Merkliste

Deine Drills werden in Meine Drills gespeichert.

Speichern(0)

No account yet? Register

Legende

Lade dir die Erklärung zu allen Zeichen im Drill als PDF herunter.

Hier downloaden