Korbdrill für das Tennistraining. Vorhand inside in

VH Inside-in

Mit klarer Bewegungsvorgabe!

Prime Navigation

Aufbauzeit

2 min

Übungsdauer

20 min

Drills

Grundlinie, Korbdrill

Spieleranzahl

1-4

Spielerniveau

Anfänger (ITN 10-8,5)

Alter

8+

Schwerpunkte

Vorhand, Longline, Präzision, Hauptteil, Sicherheit

Verbesserung des gesamten Bewegungsablaufes bei einem kurzen Ball auf die Vorhand.

Tennisbälle, 3 Markierungsstreifen, 1 großes Hütchen

4 (von 5)

3 (von 5)

Beschreibung
Spieler starten hinter der Grundlinie. Es folgt ein kurzes Anspiel (ca. auf T-Linie) deinerseits. Spieler A dreht sich seitlich und bewegt sich mit Crossovers (Front/Back) zum Ball und spielt den Ball, inside-in auf die vorgegebene Zielzone. Nach dem Schlag bewegt er sich im Doppelkorridor zurück.
Selbe Ablauf gilt für Spieler B und C.
Es entsteht ein Bewegungskreislauf.
Spieler zählen ihre Zonentreffer selbstständig mit.

Variationen
• Drill wird ohne Bewegungsvorgaben gespielt.
• Orange-Court → für gute Orange-Kids geeignet.

Tipps & Tricks
• Mit der sofortigen Drehung und den Crossovers zum Ball, stehen deine Spieler garantiert gut zum Ball. Die Bewegungsabläufe müssen aber erst trainiert und automatisiert werden.
• Auf saubere Technik achten → siehe Cheat Sheet VH.

Gedankenspiel
Seien wir uns ehrlich. Jeder weiß, der Angriffsschlag ist ein extrem wichtiger Ball. Wie oft baust du ihn in dein Training ein? Viel zu selten, oder?

Merkliste

Deine Drills werden in Meine Drills gespeichert.

Speichern(0)

No account yet? Register

Legende

Lade dir die Erklärung zu allen Zeichen im Drill als PDF herunter.

Hier downloaden