Grundliniendrill für das Tennistraining. Ball 1,2,3

Ball 1,2,3

Wie legst du es an?

Prime Navigation

Aufbauzeit

1 min

Übungsdauer

20 min

Drills

Grundlinie

Spieleranzahl

2-4

Spielerniveau

Fortgeschritten (ITN 8,5-3,5)

Alter

10+

Schwerpunkte

Grundschläge, Punktspiel, Hauptteil, Beinarbeit

Umsetzung des Trainings in Matchsituationen. Verbesserung des Angriffschlages. Verbesserung der Verteidigungsfähigkeiten.

Tennisbälle

3 (von 5)

3 (von 5)

Beschreibung
Spieler A und C spielen 3 Punkte gegeneinander aus. Die 1. beiden Punkte zählen je 1 Punkt. Der 3. Ball ist der Moneyball. Kurzes Anspiel auf Spieler C der einen Angriffsball spielt und danach zum Netz aufrückt. Der 3. Ball zählt 2 Punkte.
Im Anschluss spielen B und D dasselbe Spiel. Währenddessen wechseln Spieler A und C die Seiten.
Punkte werden selbstständig mitgezählt.

Variationen
• Anspiel variieren → schnell, hoch, mit Spin, mit Slice,….

Tipps & Tricks
• Ermahne immer zu einer intensiven Beinarbeit. Diese Bewegungsmechanismen müssen sich, wie die technichen Abläufe eines Schlages, automatisieren.
• Technische und taktische Verbesserungen vornehmen.

Gedankenspiel
Den Angriffsball sowie den Übergang zum Netz kann man gar nicht oft genug trainieren. Sehr realistische Matchsituationen.

Merkliste

Deine Drills werden in Meine Drills gespeichert.

Speichern(2)

No account yet? Register

Legende

Lade dir die Erklärung zu allen Zeichen im Drill als PDF herunter.

Hier downloaden