Tennistraining. Punktedrill

King of the Court

Wer schafft die längste Regierungszeit?

Prime Navigation

Aufbauzeit

1 min

Übungsdauer

20 min

Drills

Grundlinie, Kindgerecht

Spieleranzahl

3-5

Spielerniveau

Anfänger (ITN 10-8,5)

Alter

8+

Schwerpunkte

Grundschläge, Punktspiel, Hauptteil

Spielerischer Einstieg in das Matchtraining.

Tennisbälle

3 (von 5)

4 (von 5)

Beschreibung

Spieler A befindet sich auf der Königsseite. Nur auf dieser Seite ist es möglich Punkte zu machen. Spieler B,C und D befinden sich auf der Untertanen-Seite. Die Untertanen haben die Möglichkeit König zu werden. Sie müssen 2 Punkte in Folge gegen den König gewinnen. Verliert der Untertan allerdings den 1. Punkt, kommt der nächste Untertan an die Reihe.

  • Der Wechsel der Positionen erfolgt im Laufschritt.
  • Punkte der Könige müssen selbstständig mitgezählt werden.

 

Variationen

  • Untertanen werden angespielt.

 

Tipps & Tricks

  • Gib deinen Spielern technische und taktische Erklärungen zu den bereits gespielten Punkten.
  • Spieler sollen ihre Punkte leise mitzählen → erhöht die Spannung für die Endabrechnung.
  • Sideevents (Koordileiter,…) wirst du erst ab 5 Spieler brauchen. Bei vielen Königswechsel wird dieses Spiel auch zur Frage der Kondition.
  • Orange Court → für gute Orange-Kids geeignet.

 

Gedankenspiel

Sobald deine Spieler in der Lage sind, um Punkte zu spielen, wird King of the Court ihr Lieblingsspiel sein. Wichtig dafür wird deine Gruppeneinteilung sein. Sind alle Spieler ca. auf demselben Niveau, wirst du sehen was Eigenmotivation heißt.

Merkliste

Deine Drills werden in Meine Drills gespeichert.

Speichern(4)

No account yet? Register

Legende

Lade dir die Erklärung zu allen Zeichen im Drill als PDF herunter.

Hier downloaden