Funwarmupdrill für das Kindertennistraining

Köpfeln oder Fangen

Richtig reagieren - Weniger Extras!

Prime Navigation

Aufbauzeit

1 min

Übungsdauer

10 min

Drills

Kindgerecht, Fun, Training zu Hause | Kids

Spieleranzahl

2-6

Spielerniveau

Anfänger (ITN 10-8,5)

Alter

6+

Schwerpunkte

Warm-up Spiel, Koordination

Optimierung der Handlungsschnelligkeit. Verbesserung tennisspezifischer Beinarbeit.

1 extra weicher Schaumstoffball

3 (von 5)

3 (von 5)

Beschreibung

Die Kids stellen sich entlang der Einzel-Outlinie auf. Du stehst ihnen, mit einem Ball in der Hand, gegenüber. Ein kleines Hütchen liegt auf der Schnittstelle T- und Mittellinie → siehe Bild.

  • Dein Abstand zu den Kids → 1 – 3 m.
  • Du wirfst den Ball zu einem Spieler und sagst dazu entweder: „Köpfeln“ oder „Fangen“. Klingt einfach? Ist es aber nicht. Denn: Beim Kommando „Köpfeln“ muss der Ball gefangen werden. Beim Kommando „Fangen“ muss der Ball geköpfelt werden.
  • Passiert ein Fehler → Side-steps bis zum Hütchen und zurück.

 

Tipp: Halte die Frequenz hoch.

 

Variationen

  • Mit Tennisschläger → gefühlvoller Volley sollte schon beherrscht werden 😀 → Ausgangsposition → VH-Volley (Kommando: „Vorhand“) = RH- Volley und umgekehrt.
  • Laufstil bis zum Hütchen variieren → Crossovers, Sprint, Hopser, etc.

 

Tipps & Tricks

  • Einige Kids sind bei diesem Spiel richtig gut. Es darf aber auch ein bisschen gelaufen werden. Warte mit deinem Kommando relativ lange (angepasst) → Erschwerung.
  • Jedes Kind soll zu seinen kleinen, persönlichen Erfolgserlebnissen kommen.

 

Gedankenspiel

Ein Spiel aus meiner Fußballer-Vergangenheit. Hab ich für Tennis ein bisschen adaptiert. Macht den Kids, in welcher Form auch immer, einen riesen Spaß.

Merkliste

Deine Drills werden in Meine Drills gespeichert.

Speichern(1)

No account yet? Register

Legende

Lade dir die Erklärung zu allen Zeichen im Drill als PDF herunter.

Hier downloaden