Ballfertigkeitendrill für das Tennistraining. Lachse fangen

Lachse fangen

Wer ist der fleißigste Grizzly?

Prime Navigation

Aufbauzeit

1 min

Übungsdauer

10 min

Drills

Kindgerecht, Fun, Training zu Hause | Kids

Spieleranzahl

4-6

Spielerniveau

Anfänger (ITN 10-8,5)

Alter

6+

Schwerpunkte

Flugbahn, Warm-up Spiel, Cool-down Spiel, Ballfertigkeiten

Wie verhält sich der Ball nach dem Aufsprung. Verbesserung der Hand-Auge-Koordination. Spielerische Schulung des Erlernens der Justierungsschritte.

Tennisbälle (rot, orange, grün, gelb), Anzahl der Spieler = Anzahl der mittleren/großen Hütchen

3 (von 5)

3 (von 5)

Beschreibung
Jedes Kind erhält ein großes Hütchen. Mit diesem versuchen die Kids, die von dir angespielten Bälle, zu fangen. Sag bitte immer den Namen des Kindes dazu, damit allen klar ist, für wen dieser Ball ist.

Variationen
• Mittelgroße Hütchen verwenden → können mit einer Hand gehalten werden. Vorgabe machen, mit welcher Seite gefangen werden muss.
• Verschiedene Bälle verwenden → unterschiedliches Absprungverhalten.
• Bälle müssen mit der Hand gefangen werden.
• Schwierig → Bälle müssen mit einer Balldose gefangen werden.

Tipps & Tricks
• Wer fängt die meisten Lachse?
• Die besseren Kids kannst du ordentlich fordern → schwieriges Anspiel.
• Das Highlight: Schlage den Ball, so hoch du kannst, auf die Seite der Kids → taugt ihnen richtig :D.

Gedankenspiel
Eines der Lieblingsabschluss-Spiele meiner Kids. Mein Einstieg ist folgendermaßen: Ihr seid starke Grizzlybären, die immer hungrig sind (Was ist ein Grizzly, wirst du sicher öfters hören :D). Die Lachse (Bälle) fliegen euch zu. Ihr müsst sie auffangen, damit ihr genug zum Fressen habt.

Merkliste

Deine Drills werden in Meine Drills gespeichert.

Speichern(0)

No account yet? Register

Legende

Lade dir die Erklärung zu allen Zeichen im Drill als PDF herunter.

Hier downloaden