Medizinballdrill für das Tennistraining

Medizinball-Drill #2 | Höhenflieger rückwärts

Wer schafft es?

Prime Navigation

Aufbauzeit

1 min

Übungsdauer

10 min

Drills

Beinarbeit, Fitness, Training zu Hause

Spieleranzahl

1-4

Spielerniveau

Anfänger (ITN 10-8,5)

Alter

8+

Schwerpunkte

Hauptteil, Schnelligkeit, Kräftigung, Explosivität, Antritt

Verbesserung der Kraft, Explosivität und Schnelligkeit.

1-4 Medizinbälle

1 (von 5)

5 (von 5)

Beschreibung
Spieler nehmen Ausgangsposition (an der Grundlinie) wie im Tennis ein. Dieses Mal mit dem Rücken zum Netz. Der Medizinball wird auf Brusthöhe, mit ausgestreckten Armen gehalten. Auf dein Kommando, wird der Medizinball auf Kniehöhe abgesenkt und von dort, explosiv, von unten nach oben und über den Kopf nach hinten (in das Spielfeld) geworfen. Blitzartige Drehung mit sofortigem Sprint Richtung Netz. Spieler versuchen den Medizinball, noch vor dem Aufprall, zu überholen.
Danach folgen die nächsten beiden Spieler.
Intensität → 100%
Pausendauer → ca. 30 Sekunden
Wiederholungen → 3
Sätze → 3

Variationen
• Gewicht des Medizinballs ändern → 1 – 3 kg → an das Kraftniveau deiner Spieler anpassen.
• Wiederholungszahl erhöhen – Intensivierung.

Tipps & Tricks
• Absolut ausgeruhter Zustand → Aufwärmen muss natürlich sein.
• Max. Intensität → Spieler müssen 100% geben.
• Es geht um die Explosivität.

Gedankenspiel
Medizinbälle, nicht wie du sie aus der Schule kennst, sind echt ein tolles Trainingsutensil. Variabel einsetzbar und günstig in der Anschaffung.

Info
Alle Medizinball-Drills fasse ich dir in einem PDF zusammen. Sobald dieses fertig ist, hast du als Prime Tennis Mitglied kostenlos Zugriff darauf.

Merkliste

Deine Drills werden in Meine Drills gespeichert.

Speichern(0)

No account yet? Register

Legende

Lade dir die Erklärung zu allen Zeichen im Drill als PDF herunter.

Hier downloaden