Schlagtechnikdrill für das Kindertennistraining. Rein damit

Rein damit

Es gibt einige Möglichkeiten zu punkten!

Prime Navigation

Aufbauzeit

3 min

Übungsdauer

10 min

Drills

Kindgerecht, Korbdrill

Spieleranzahl

2-4

Spielerniveau

Anfänger (ITN 10-8,5)

Alter

6+

Schwerpunkte

Grundschläge, Duell, Präzision, Hauptteil, Schlägerhandling, Sicherheit, Ballfertigkeiten

Längenkontrolle der Grundschläge einschätzen lernen. Grundschlagtechniken verbessern. Mit Erfolgserlebnissen und Rückschlägen umgehen lernen.

Tennisbälle (rot, orange), 3 Reifen, 1 Markierungsscheibe, 1 Markierungsstreifen, 1 Koordi-Leiter

3 (von 5)

1 (von 5)

Beschreibung
Spieler A wurde als 1. Werfer bestimmt. Spieler A wirft den Ball zu Spieler B (soll in etwa bei der grünen Markierung aufkommen). Spieler B versucht den Ball mit seiner Vorhand, in einen der 3 Reifen zu spielen. Es gilt folgender Punkteschlüssel:
Vorderer Reifen → 5 Punke.
Mittlerer Reifen → 10 Punkte.
Hinterer Reifen → 15 Punkte.
Jeder Spieler spielt einen Ball und läuft durch die Koordileiter (1 oder 2 Kontakte) zurück zum Start. Hat jeder Spieler 5 Schläge gemacht, wird der Werfer gewechselt.
Wer spielt jetzt schon präzise?

Variationen
• Es wird Rückhand gespielt.
• Es wird Volley gespielt.
• Es gibt 1 Punkt, wenn der Ball über das Netz und ins Feld geht.
• Werfer steht auf derselben Seite wie die Spieler.

Tipps & Tricks
• Funktioniert der Zuwurf der Kids nicht, musst du diese Rolle übernehmen.
• Einfache Schrittkombinationen für die Koordileiter vorgeben → 1 – 2 Kontake vorwärts oder seitwärts.
• Lass die Kids immer selber zählen. Es kommen zwar oft die wildesten Ergebnisse raus. Wird aber schnell zur Nebensache.

Gedankenspiel
Technikschulung verpackt in einem Spiel. Genau so funktioniert Kindertennistraining.

Merkliste

Deine Drills werden in Meine Drills gespeichert.

Speichern(1)

No account yet? Register

Legende

Lade dir die Erklärung zu allen Zeichen im Drill als PDF herunter.

Hier downloaden