Prime Tennis Schattentennisdrill

Schattentennis #9 | 1 Volley + 1 Smash

Ausfallschritte lassen grüßen!

Prime Navigation

Aufbauzeit

1 min

Übungsdauer

10 min

Drills

Netz, Training zu Hause

Spieleranzahl

1-4

Spielerniveau

Anfänger (ITN 10-8,5)

Alter

8+

Schwerpunkte

Volley, Smash, Warm-up, Hauptteil, Schnelligkeit, Richtungswechsel, Split-step, Crossover

Bewegungsabläufe der Volleys und des Smashs festigen. Intensive Beinarbeit.

keines

2 (von 5)

5 (von 5)

Beschreibung

Spieler A steht am Netz.
Er führt abwechselnd 1 Volley-Schattenschwung und 1 Smash-Schattenschwung aus.

Belastungsdauer: 30 Sekunden oder 8 Volleys + 4 Smash
Pause: 25 Sekunden
Wiederholungen: 3
Durchgänge: 2
Pause zwischen Durchgänge: 90 Sekunden

 

Variationen

  • Belastungsdauer verlängern oder verkürzen.
  • Spieler entscheidet selbst, welchen Volley er spielt.
  • Du gibst die Volleys vor.
  • Gehe progressiv vor → 1. Durchgang mit Schattenschwünge; 2. Durchgang 1 Volley + 1 Smash mit Ball.

 

Tipps & Tricks

  • Spieler sollen sich genau vorstellen, wie und wohin sie den Volley (Smash) spielen wollen.
  • Auf eine saubere Volley- und Smashtechnik achten → Griff, Ausholbewegung, Treffpunkt, etc.
  • Auf eine intensive Beinarbeit achten → Split-step, schnelle Beine, Gewichtsverlagerung, mit Cross-overs zum Smash bewegen.
  • 100%-ige Intensität.

 

Gedankenspiel

Ein weiterer Drill, den man auch ganz einfach zu Hause machen kann. Gilt eigentlich für alle Schattenschwung-Drills. Bei diesem Drill merkt man schnell, warum Ausfallschritte eine wichtige Fitnessübung für das Tennis sind.

 

Video zum Drill

Merkliste

Deine Drills werden in Meine Drills gespeichert.

Speichern(0)

No account yet? Register

Legende

Lade dir die Erklärung zu allen Zeichen im Drill als PDF herunter.

Hier downloaden