Stabilisationsdrills Partnerübung

Stabi-Drill #17 | Balance Pad – Partnerübung Rotation

Oder auch: Verwringung!

Prime Navigation

Aufbauzeit

1 min

Übungsdauer

5 min

Drills

Fitness, Training zu Hause

Spieleranzahl

1-12

Spielerniveau

Anfänger (ITN 10-8,5)

Alter

8+

Schwerpunkte

Vorübung Grundschläge, Hauptteil, Stabilisation, Oberkörper, Dynamisch, Ballfertigkeiten

Kräftigung der Rumpfmuskulatur. Mehr Stabilität im Oberkörper. Verbesserung der Gleichgewichtsfähigkeit.

Balance Pad, Basketball

3 (von 5)

3 (von 5)

Beschreibung
Ausgangsposition
→ Du kniest auf einem Balance Pad mit dem Rücken zu deinem Trainingspartner.
→ Du hältst einen Basketball (Fußball, Volleyball) in beiden Händen. Abstand → 2 – 3 m.

Ausführung
• Durch das Verwringen (Verdrehung von Schulter- und Beckenachse → Vordehnung) deines Oberkörpers, kannst du den Ball beidhändig zu deinem Trainingspartner werfen. Dieser fängt den Ball und wirft ihn wieder zu dir zurück. Zurück zur Ausgangsposition → 4 – 8 Wiederholungen pro Seite → Positionswechsel.

Häufigste Fehler
• Kein gerader Rücken.
• Keine vollständige Rotation.
• Du sitzt zu sehr auf deinen Fersen.

Variationen dynamisch
• Es wird ein Medizinball (1 – 3 kg) verwendet → Intensivierung.
• Dein Trainingspartner und du knien beide, Rücken an Rücken, auf einem Balance Pad. Medizinball (oder anderer Ball) wird mit gestreckten Armen, aus der Verwringung heraus, übergeben → 4 – 8 Wiederholungen je Seite. Der Ball kann auch über dem Kopf übergeben werden.

Gedankenspiel
Verwringung ist doch irgendwie ein ziemlich cooles Wort. Findest du nicht?

Info
Alle Stabi-Drills fasse ich dir in einem PDF zusammen. Sobald dieses fertig ist, hast du als Prime Tennis Mitglied kostenlos Zugriff darauf.

Merkliste

Deine Drills werden in Meine Drills gespeichert.

Speichern(0)

No account yet? Register

Legende

Lade dir die Erklärung zu allen Zeichen im Drill als PDF herunter.

Hier downloaden