Stabilisationsdrills

Stabi-Drill #19 | Thera-Band – seitlich

Tolle Übung!

Prime Navigation

Aufbauzeit

1 min

Übungsdauer

5 min

Drills

Fitness, Training zu Hause

Spieleranzahl

1-12

Spielerniveau

Anfänger (ITN 10-8,5)

Alter

8+

Schwerpunkte

Vorübung Grundschläge, Hauptteil, Stabilisation, Oberkörper, Unterkörper, Statisch, Dynamisch, Explosivität

Stärkung der Rumpf- und Schultermuskulatur.

Thera-Band

3 (von 5)

3 (von 5)

Beschreibung
Ausgangsposition
Befestige das Thera-Band.
→ Stelle dich in einer leichten Kniebeuge-Position auf.
→ Gerader Rücken.
→ Linke oder rechte Schulter zeigt zum Thera-Band.
→ Du hältst das Thera-Band mit beiden Händen.
Arme sind angenehm durchgestreckt.
→ Thera-Band ist seitlich vor dir. Ca. auf Hufthöhe.

Ausführung
• Du führst das Thera-Band, mit beiden Armen parallel, von der einen zur anderen Seite deines Körpers, schräg nach oben (ca. Schulterhöhe). Dabei streckst du deine Beine durch.
• Thera-Band langsam und kontrolliert zurückführen → 8 – 12 Wiederholungen je Seite.

Häufigste Fehler
• Kein gerader Rücken.
• Thera-Band hat zu viel oder zu wenig Spannung.

Variationen dynamisch
• Führe die Übung im Einbeinstand durch.
• Es gibt verschiedene Stärken von Thera-Bändern → wähle das richtige Band für dein Kraftniveau aus.
• Führe die Übung auf einem Balance Pad oder einem Balance Board durch.

Gedankenspiel
Diese Übung sollte jeder Tennisspieler in sein Fitness-(Warm-up-)Programm aufnehmen.

Info
Alle Stabi-Drills fasse ich dir in einem PDF zusammen. Sobald dieses fertig ist, hast du als Prime Tennis Mitglied kostenlos Zugriff darauf.

Merkliste

Deine Drills werden in Meine Drills gespeichert.

Speichern(1)

No account yet? Register

Legende

Lade dir die Erklärung zu allen Zeichen im Drill als PDF herunter.

Hier downloaden