Grundlinien- und Volleydrill für das Tennistraining. Wildwechsel

Wildwechsel

Konzentriere dich auf deinen eigenen Ball!

Prime Navigation

Aufbauzeit

1 min

Übungsdauer

20 min

Drills

Grundlinie, Netz

Spieleranzahl

4-6

Spielerniveau

Fortgeschritten (ITN 8,5-3,5)

Alter

10+

Schwerpunkte

Grundschläge, Volley, Hauptteil, Sicherheit

Verbesserung der Konzentrations- und Orientierungsfähigkeit.

Tennisbälle

3 (von 5)

2 (von 5)

Beschreibung
Spieler A und Spieler B spielen gemeinsam von der Grundlinie auf Rhythmus.
Spieler C und Spieler D stehen sich auf der Doppeloutlinie gegenüber. Sie vollieren gemeinsam über die Spielfeldbreite.
Wie viele Netzüberquerungen ohne Fehler schaffen Spieler A und B?
Wie viele Volleys ohne Bodenberührung schaffen Spieler C und D?
GL-Spieler haben 10 Bälle Zeit. Bester Versuch kommt in die Wertung. Dann erfolgt ein Positionswechsel.

Variationen
• Vollieren über Spielfeldbreite ist mit mehreren Paarungen möglich.
• GL-Spieler müssen in eine Zielzone treffen (zwischen TL und GL), ansonsten wird dieser Schlag nicht gezählt.
• 2 Paarungen spielen von der GL.
• 2 Paarungen spielen von der GL im Ping-Pong Style.
• Orange Court → für gute Orange-Kids geeignet.

Tipps & Tricks
• Auf saubere Technik achten (Ausholbewegung, Beschleunigungsphase, Ausschwung).
• Auf saubere Volleytechnik achten.

Gedankenspiel
Spieler müssen eigenen Ball im Auge behalten.

Merkliste

Deine Drills werden in Meine Drills gespeichert.

Speichern(2)

No account yet? Register

Legende

Lade dir die Erklärung zu allen Zeichen im Drill als PDF herunter.

Hier downloaden