Fundrill für das Tennistraining

Winkel extrem 2

Kommt ihr ganz nach vorne?

Prime Navigation

Aufbauzeit

1 min

Übungsdauer

10 min

Drills

Fun

Spieleranzahl

2-4

Spielerniveau

Fortgeschritten (ITN 8,5-3,5)

Alter

10+

Schwerpunkte

Grundschläge, Cross, Duell, Touch, Präzision, Warm-up Spiel, Cool-down Spiel, Sicherheit

Ballgefühl verfeinern. Spaß beim Warm-up.

Tennisbälle

4 (von 5)

1 (von 5)

Beschreibung
Spieler A und C (VH) sowie Spieler B und D (RH) bilden ein Team. Die Teams starten jeweils von der T-Linie im Doppelkorridor.
Ziel des Spiels:
Teams spielen cross. Sie versuchen einen immer extremeren Winkel zu spielen, um bis zum Netz aufzurücken. Gelingt dies, wird das Netz kurz berührt und der Rückwärtsgang wird eingelegt → zurück zur T-Linie → spielerisch natürlich.
→ Nach einigen Versuchen erfolgt ein Positionswechsel.
→ Welchem Team gelingen die meisten Netzberührungen?

Variationen
• Es wird von der Grundline gestartet → Erschwerung.
• Es muss mindestens 6 Netzüberquerungen geben, bevor das Netz berührt werden darf.

Tipps & Tricks
• Hier finden deine Spieler Zeit, um einen kontrollierten Cross-Gegenstopp zu spielen. Im Match spielt man diesen Ball, eher, aus vollem Lauf.
• Touch und Präzision sind für diesen Drill von größter Bedeutung.

Gedankenspiel
Ich finde es immer wieder unglaublich, mit welcher Ruhe und Präzision die Pros diese Cross-Gegenstopps spielen. Hier kannst du es in der Light-Variante selber versuchen.

Merkliste

Deine Drills werden in Meine Drills gespeichert.

Speichern(1)

No account yet? Register

Legende

Lade dir die Erklärung zu allen Zeichen im Drill als PDF herunter.

Hier downloaden